BariExperience vedere visitare Bari dintorni Puglia

7 Orte für ein langes Wochenende in Apulien

4.3
(3)

Hier ist eine sehr interessante Reiseroute, die Sie während Ihrer 4 Tage in Apulien unternehmen können

 

Cosa vedere in 4 giorni in Puglia Sie möchten 4 Tage in Apulien verbringen und möchten es verstehen Welche Orte zu besuchen? Sie sind auf der richtigen Seite!

Sie werden bald herausfinden, was Sie brauchen, aber zuerst müssen wir eine Prämisse machen. Apulien ist von Nord nach Süd ein Gebiet, das es zu entdecken und zu erleben gilt, aber wie Sie sich vielleicht vorgestellt haben, sind 4 Tage nur sehr wenige, also finden Sie auf Diese Seite soll Ihnen einige Tipps geben, damit Sie das schlagende Herz von Apulien in kürzester Zeit von der apulischen Hauptstadt Bari aus erleben können. Warum fragst du dich Bari? Wahrscheinlich, weil sie nicht nur eine große und schöne Stadt ist, sondern auch eine gute Anbindung an Autobahn, Flughafen, Hafen und Bahnhof hat; Dank seiner geografischen Lage (Bari liegt im Zentrum Apuliens) ist es außerdem möglich, einige der typischen und schönsten Orte dieser Region schnell zu erreichen, wie zum Beispiel Polignano a Mare , Alberobello , Monopoli , Castellana Grotte (um nur einige zu nennen) aber es gibt viele andere, wunderbar und unübersehbar.

Es versteht sich von selbst, dass aus Gründen der Bequemlichkeit ein Auto mieten vorzuziehen wäre, um auf Reisen keine Einschränkungen zu haben und das apulische Wochenende so gut wie möglich zu genießen.
Nach dieser Prämisse ist hier ein Vorschlag, der das oben Gesagte nur bestätigt, einen Stützpunkt wie Bari zu wählen (der Ihnen sehr gefallen wird) und dann in die Nachbargebiete ziehen und mit Ihrem Wochenende in Apulien absolut zufrieden nach Hause fahren. Ein Vorschlag für eine Reiseroute , die so machbar wie interessant ist, um Ihre Erwartungen und Ihre unermüdliche Neugier auf dieses großartige Gebiet zu erfüllen.

TAG 1
Entdecken Sie Bari, die Küste und das alte Bari

4 giorni in Puglia vedere Bari Sagen wir, deine Reise beginnt mitten am Tag Donnerstag haben Sie die Möglichkeit, die Hauptstadt Apuliens sofort zu erleben. Ein Spaziergang an der Strandpromenade (vielleicht mit einem wunderschönen Sonnenuntergang) , ein Sprung zwischen den berühmtesten Einkaufsstraßen von Bari, aber vor allem der herrlichen Bari vecchia mit seinen Gassen, der Basilika San Nicola , der Schwäbischen Burg, den Museen und vielen kleinen, charmanten Orten, um die typischen Gerichte von Bari zu genießen , sowohl Meer als auch Land. Natürlich ist Bari nicht nur das, da es auch Theater, historische Gebäude und viele andere sehr interessante Orte und Sehenswürdigkeiten gibt, aber in einem halben Tag wäre es sehr schwierig, etwas anderes zu besuchen.

TAG 2
zu den Trulli von Alberobello und den Häusern von Locorotondo

4 giorni in Puglia Locorotondo Der Freitag steht im Zeichen von Dörfern mit dem typischen apulischen Stil bewundert all über die Welt. Die Rede ist von der Hauptstadt der Trulli Alberobello und einem der "schönsten Dörfer Italiens" wie Locorotondo ; Diese beiden Orte liegen sehr nah beieinander (nur 12 Minuten mit dem Auto entfernt) und im Allgemeinen sind sie beide etwa 40 Minuten von Bari entfernt . Zwei Orte, die man unbedingt besuchen sollte und die dank ihrer Lage am selben Tag erledigt werden können. Ein Rat? Alberobello am Morgen (mit Mittagessen in einigen Restaurants des Dorfes) am Nachmittag in Locorotondo für einen Spaziergang zwischen den Charakteristiken " Cummerse “, wir sprechen von den schrägen Dächern, die die Häuser dieses fantastischen historischen Zentrums charakterisieren.

TAG 3
morgens in Monopoli, Eis in Polignano a Mare und abends in Torre a Mare

4 giorni in Puglia Polignano a Mare Wenn der Donnerstag den Dörfern des apulischen Hinterlandes gewidmet ist, wie kann man nicht die herrlichen von . besuchen? die Küste? Hier ist also eine Idee, Ihr Wochenende an einigen sehr beliebten Orten für Schönheit und Nachtleben zu verbringen; die Rede ist vor allem von Monopoli und Polignano a Mare , zwei Orten in der Nähe von Bari, die Ihnen einen einzigartigen und unvergesslichen Tag ermöglichen. Die Idee könnte sein, morgens nach Monopoli zu fahren, um den Duft des Meeres und die herrlichen Gassen des antiken Dorfes mit seinen Restaurants und hübschen Bars zu genießen, während die Nachmittags, in Richtung Bari, können Sie in Polignano a Mare Halt machen, um ein leckeres Eis zu genießen, vielleicht auf der Klippe mit Blick auf das kristallklare Wasser oder am Fuß der Statue von Domenico Modugno singend " in blau gemalt blau ". Schließlich, am Ende dieses herrlichen Samstagabends, ein Stopp in Torre a Mare (immer auf dem Rückweg nach Bari) für eine leckere Pizza und einen Spaziergang auf dem Pier dieses hübschen Stadtteils von Bari .

TAG 4
halber Tag in Trani und zurück zur Basis

Vedere visitare dintorni Bari Trani Wenn Sie der südliche Teil von Bari und die Provinz begeistert haben, sind Sie jetzt an der Reihe der Norden. Trani ist nicht die einzige bemerkenswerte Stadt im Norden von Bari , aber es ist definitiv ein Ort, den man nicht übersehen sollte, wenn man in diese Gegend ziehen möchte. Elegant, voller Geschäftsräume und vor allem lebendig, genießt Trani ein besonders aktives und überraschendes Klima, sowohl bei Tag als auch bei Nacht, weshalb es interessant sein könnte, dort einen halben Tag zu verbringen, vielleicht sogar mit einem Mittagessen mit Meeresgeschmack, um Ihre 4 Tage in Apulien wirklich zu beenden und nicht nur mit einem breiten Lächeln, sondern auch mit dem großen Wunsch, die nächsten Sehenswürdigkeiten für eine mögliche Rückkehr nach Apulien.

Einige Erlebnisse in Bari und Umgebung

War dieser Beitrag hilfreich? Mögen Sie?

Sag es mit 1 bis 5 Herzen

Valutazione media 4.3 / 5. Erhaltene Stimmen: 3