BariExperience vedere visitare Bari dintorni Puglia

Nachbarschaften von Bari

Teile es jetzt!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hey, pss! Dies könnte Sie interessieren.

5
(3)

Wie viele und welches sind die Bezirke von Bari?
Hier sind die Bereiche der Denkmäler und des Nachtlebens von Bari

Bari ist die Hauptstadt von Apulien , einer Region im Süden Italiens. Sie besteht aus 22 Bezirken und etwa 324 Tausend Einwohnern .
Natürlich ist es nicht möglich, alle Bezirke von Bari zu beschreiben, aber das Ziel des Blogs ist es, Ihnen sicherlich zu helfen, diejenigen mit den Hauptattraktionen der Stadt zu kennen und zu erkennen.

Wenn Sie durch die schönsten und charakteristischsten Viertel von Bari wandern, haben Sie die Möglichkeit, ungewöhnliche Orte zu sehen, Gewohnheiten und Trends zu erkunden, aber vor allem die Freude und Gastfreundschaft der Menschen von Bari zu berühren .

Denn Bari ist im Grunde eine "bunte" Stadt, reich an Nuancen, Düften, Bräuchen und tatsächlich auch reich an verschiedenen Stadtteilen , die allesamt erkundet und gelebt werden wollen.

Hier ist eine Liste der Bezirke , die Sie während Ihres Aufenthalts in Bari sicherlich besuchen werden. Sehen Sie sich die zugehörigen Sehenswürdigkeiten der Stadt an und machen Sie sich Notizen 😉

 



Viertel San Nicola

Der Stadtteil San Nicola ist der älteste Stadtteil von Bari und entspricht genau zum berühmten Bari Vecchia , einem Ort, der die meisten historischen und symbolischen Denkmäler von Bari bewahrt; vor allem erinnern wir uns an die Basilika San Nicola und die normannisch-schwäbische Burg Sie liegt auf der Halbinsel der Stadt, genau einen Steinwurf vom Hafen von Bari entfernt und wird von der berühmten Mauer begrenzt.

Was in der Nachbarschaft zu sehen und zu tun ist

Bezirk Murat

Der Bezirk Murat ist im Grunde ein weiterer Bezirk historisch von Bari , da es das erste Gebiet ist, das unmittelbar nach dem mittelalterlichen gebaut wurde, genau in der Nähe des antiken Dorfes. Tatsächlich das erste Gebäude außerhalb der Mauern von Old Bari stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert. Das Teatro Petruzzelli , das Teatro Margherita, die Via Sparano usw .. sind einige der Sehenswürdigkeiten.

Was in der Nachbarschaft zu sehen und zu tun ist

Carrassi-Viertel

Das Carrassi-Viertel dazwischen das geschäftigste der Stadt dank der zahlreichen kommerziellen Aktivitäten in der Umgebung, es liegt vor den Toren des Zentrums von Bari und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden (wie die meisten Bezirke der Stadt) . Das Viertel wird von einigen Hauptverkehrsadern durchquert und zwischen den Straßen gibt es auch Sehenswürdigkeiten wie die Russisch-Orthodoxe Kirche und den Park vom 2. Juni.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Carrassi

Bezirk Marconi

Der Bezirk Marconi , auch San Cataldo genannt, zeichnet sich durch eine Halbinsel aus, die ad hoc geschaffen wurde, um die Aktivitäten des Hafens zu unterstützen. Tatsächlich steht in diesem Bezirk der Leuchtturm von Bari , einer der berühmtesten Leuchttürme Italiens mit einer Höhe von etwa 66 Metern; Dieser Ort ist nicht nur wegen des historischen Leuchtturms (aktiv seit 1869) sehr eindrucksvoll, sondern vor allem als echtes Fenster zum Meer und zur Einfahrt der imposanten Schiffe zum Hafen von Bari.

Was in der Nachbarschaft zu sehen und zu tun ist

Bezirk Japigia

Der Bezirk Japigia wurde in den 40er Jahren geboren und ist ein Bezirk mit einer hohen Wohndichte. Japigia beherbergt einige der Hauptverkehrsadern, die die Verbindungen zum Zentrum von Bari und seiner Strandpromenade erleichtern, und ist offensichtlich eine der belebtesten Gegenden der Stadt . Trotz seiner Lage, dezentraler als andere Bezirke, gibt es auch hier einen absolut sehenswerten Ort: Es ist das Denkmal für die Gefallenen aus Übersee .

Was Sie in der Umgebung sehen könnten

Bezirk Poggiofranco

Der Bezirk Poggiofranco gehört zu den modernsten der Stadt, da seine Entwicklung im Zusammenhang mit der Entwicklung erfolgte des Randgebiets von Bari . Tatsächlich ist die Nachbarschaft für ihre modernen Gebäude (sowohl Wohnungen als auch Büros) und für ihre kommerziellen Aktivitäten bekannt. Dank der zahlreichen Lokale in der Umgebung wie Restaurants , Bar , Pub und Pizzerien bietet Poggiofranco auch Nachtleben nicht gleichgültig.

Was tun in Poggiofranco

Torre a Mare

Vedere visitare Bari e dintorni Torre a Mare ist eine schöne Gegend von Bari , die heute einer der Bezirke der Stadt ist.
Von jungen Leuten angegriffen, besonders bei heißem Wetter, diese Gegend eignet sich sehr gut für alle, die sich vor einem anmutigen Marina in Begleitung eines Getränks oder eines Kaffees. Für Familien hingegen gibt es einen schönen Platz, der um einen Turm aus dem 16. Es sind 10 Minuten entlang der Ringstraße von Bari in Richtung Süden.

Santo Spirito

Santo Spirito Bari Puglia mare Santo Spirito ist ein weiteres Bezirk im nördlichen Bereich von Bari nicht nur einen hübschen Hafen sondern auch eine eigene Uferpromenade sehr beliebt, nicht nur von Bari aber auch von t uristen. Ein bisschen wie Torre a Mare genießt auch Santo Spirito Clubs und eine modische Atmosphäre dank der zahlreichen kommerziellen Aktivitäten direkt an der Küste , die es jedem ermöglichen um den Duft des Meeres zu genießen, vielleicht vor einem typischen apulischen Gericht.

Einige Tipps aus dem Blog

Suche nach günstigen Hotels in den Stadtteilen von Bari

Booking.com

War dieser Beitrag hilfreich? Mögen Sie?

Sag es mit 1 bis 5 Herzen

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Erhaltene Stimmen: 3